Hauptmenu:
SCG - Home
Aktuell Kontakt
Mitglieder
Unsere Sponsoren
Gartenbau Heller
Frapack
Aktuell
U7/Bambini Fußball (by Jan Schamberger)
Liebe Eltern,

ab 22.03.2017 ist für die Jahrgänge 2010 und jünger Fußball-Training.
Trainiert wird immer am Mittwoch von 17:00 - 18:00 Uhr auf dem SCG-Sportplatz.

Trainer:
Daniel Lange
01520/9845738
dafloka.dl@gmail.com

19.03.2017, 20:53 Uhr
ELTERN-INFO-POST SAISON 2016/2017 (by Jan Schamberger)
Liebe Eltern,
eine ereignisreiche Saison liegt hinter uns. Sowohl Sportler als auch Trainer, Organisatoren und Eltern waren wieder einmal mit viel Engagement und Einsatzfreude bei der Sache und können
voller Stolz auf ein erfolgreiches und gelungenes Jahr zurück blicken. Dafür an dieser Stelle an alle ein herzliches Dankeschön!

Damit die nächste Saison gut startet, möchten wir Euch erstmalig ab dieser Saison über diesen Elternbrief die wichtigsten Informationen zur neuen Saison mitteilen:

1. Mannschaftsaufteilung / Trainingszeit


F-Junioren 2009/2010 Mo 17:30-19:00
Mi 17:30-19:00

E2-Junioren 2008/2007 Mo 17:30-19:00
Do 17:30-19:00

E1-Junioren 2006 Mo 17:30-19:00
Do 17:30-19:00



2. Saisonbeginn 2016/2017

Trainingsbeginn:

F-Jugend 1.September 2016
E1-Jugend 1.September 2016
E2-Jugend 1:september 2016
02.08.2016, 19:53 Uhr
Bambini bis E-Jugend (by Jan Schamberger)
WIR SUCHEN DICH!!!

Fußball spielen ist Dein Ding? Du liebst es, dem rollenden Ball hinterher zu jagen? Du willst am Wochenende mit einer tollen Mannschaft um Punkte kämpfen? Du bist ein Teamplayer, kreativ, zuverlässig und möchtest Dein Fußballwissen weitergeben?

Dann bist du hier genau richtig!

Für die Abteilung Fußball suchen wir in folgenden Sparten dringend Verstärkung:
• Nachwuchsbereich ab 5 ( Bambini ) bis 10 ( E- Junioren )
• Trainer und Betreuer für den Jugendbereich ab U7

Wir bieten dir viel Spaß, eine vielfältige Bewegungsschulung, das Erlernen von Fußballtechniken in interessant gestalteten Trainingseinheiten von unseren Trainern und natürlich eine gute Weiterentwicklung. Komm einfach zu einem Probetraining mit Deinen Eltern, allein oder gleich mit Freunden/innen und überzeuge Dich selbst.
24.03.2015, 13:06 Uhr
Bambini Update (by Rainer Abraham)
Liebe Eltern,

Nach zahlreichen Anfragen des spanischen Verbandes und des Angebotes zur doppelten Staatsbürgerschaft (habe ich aber abgelehnt), steht ein weiteres Wochenende im Zeichen des amtierenden und zukünftigen Weltmeisters an.

1. Spiel in und gegen TSV Kleinschwarzenlohe, 19.07.2014
Treffpunkt: 15:45 Uhr, Sportheim oder gleich in Klein’lohe, Anstoss: 16:30

2. Abschlussfest 20.07.2014
Dort werden wir besprechen, wie es nächstes Jahr weitergeht

3. Spiel gegen 1. FC Schwand in Großschwarzenlohe, Mittwoch, 23.07.2014
Treffpunkt: 17:00, Sportheim bei uns, Anstoss: 17:30

Viele Grüße

Rainer
17.07.2014, 10:53 Uhr
Bambini Fussball - ab in die Halle (by Jan Schamberger)
Was: Bambini Fussballtraining
Jahrgänge: 2007 – 2009

Wo: Waldhalle Großschwarzenlohe
Erlenstraße 30

Wann: ab 11.November; Montags 17:30 - 18:30 Uhr

Kontakt: Jan Schamberger
Tel: 0170/7979064
Rainer Abraham
Tel: 0172/8429752
10.11.2013, 21:28 Uhr
Bambinis ohne Gegentor in die Hallensaison gestartet (by Rainer Abraham)
6 tapfere Kiddis machten sich Samstagmorgen, den 02.11.2013 um 8 Uhr früh auf nach Schwand, um das allererste Hallenturnier ihres Lebens zu bestreiten. Manche der Jungs haben nächtens allerdings die Zeit etwas verwechselt und fragten ab 2 Uhr stündlich, wann wir denn endlich fahren. Ich wollte ihn schon wieder aus dem Verein nehmen.............
Die Müdigkeit war aber schnell vergessen, denn das erste Spiel gegen die TSG Roth stand als Turnierauftakt auf dem Programm. Unsere überragende Abwehr, das Schambergerbollwerk, lieferte ganze Arbeit und machte unseren sicheren Keeper Ben Rossberger in diesem Spiel fast arbeitslos. Dann ein Traumpass von Michi Stöber auf Pauli Abraham und der schloss mit einem fulminanten Schuss, unhaltbar zum 1:0 ab. Die Rother sortierten sich noch, da schlug es schon wieder ein, Pauli zum zweiten. Das erste Spiel war gegen einen starken Gegner mit 2:0 gewonnen und der Adrenalinspiegel beruhigte sich ein wenig. Büchenbach wurde mit 7:0 abgefertigt, allerdings waren unsere Gegner mit einem komplett jüngeren Jahrgang angereist und dementsprechend grössentechnisch sehr unterlegen. Viermal Michi und dreimal Pauli, wobei hier mindesten drei Tore des Jahres dabei waren stellten den Endstand her. Es ging um den Gruppensieg, im Derby gegen den SV Leerstetten (allerdings fragten mich einige Kiddis aus unserem Team: Wo ist denn Leerstetten). Wir nahmen uns für das letzte Gruppenspiel vor, frühzeitig anzugreifen und den Ball auch wirklich immer in die richtige Richtung zu schießen. Dies klappte dann auch hervorragend. Im Besonderen ist hier Richard Steiger, unser Kleinster, hervorzuheben, der unermüdlich sich Bälle von den gegnerischen Abwehrspielern erkämpfte und mehrmals nur ganz knapp am sehr, sehr guten Torwart der Leerstetter scheiterte. Dann aber die Entscheidung, Eckball für'n SCG. Mit ganz feinem Auge wurde die Ecke flach auf den heranstürmenden Felix Schamberger gespielt, es folgte ein Strich ins Gamberla - die Halle mit unseren Fans Paula, Isabella, Alina und Lilly bebte (siehe Foto). Wir waren Gruppensieger. Finale fast dahoam gegen Chel... äh Abenberg

Unsere kleinen Helden, die bis jetzt schon viel mehr erreicht hatten als geglaubt, lieferten sich ein hochklassiges Finale gegen den SV Abenberg (gecoacht von unserem altbekannten Freund und ehemaligen Vereinskollegen Steffen Kanzler). Ben hielt uns mehrmals durch souverän abgefangene Ecken im Spiel, ehe Pauli das 1:0 durch einen blitzsauberen Fernschuss markieren konnte. Gegen Ende des Spiels wurden es nochmal spannend, doch die Angriffsversuche der Abenberger scheiterten ein ums andere Mal frühzeitig an dem souverän agierenden Jonas Schamberger. Und dann war die Schlacht geschlagen, die Jungs waren Turniersieger!!!
10.11.2013, 21:21 Uhr
"Sponsoren" (by "oli")
Das Jahr geht zu Ende, wo ich hinschaue Rückblicke und Dankessagungen. "Die Legenden" können auf ein geiles Jahr zurückblicken, worüber auch berichtet wurde.

Deshalb möchte ich die Gelegenheit nutzen und allen Sponsoren danken, die uns dieses Jahr großzügig unterstützt haben.
Ob Trikots, Aufstiegs-Shirts, Präsentationsanzüge, Aufwärmshirts, Sweater, Shorts, ..., wir wurden echt verwöhnt in 2012.
Vielen Dank an Harald Abraham (wasserstrahl24.de), Steffen Hefele (signal iduna Versicherungen) und Klaus Frasunkiewicz
(frapack).
Ein schönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2013 wünschen "Die Legenden" des SCG.
23.12.2012, 13:09 Uhr
"Aufstiegstour" (by "oli")
Am vergangenen Samstag fand "Die Legenden-Aufstiegstour" ihren krönenden Abschluß.
Ein kleiner, aber feiner Kreis der SCG´ler, konnte dank "Rudi´s Legendenbus" gemeinsam nach Neumarkt in die kleine Jurahalle zum obligatorischen Abschlußball fahren.
Allein die Begrüßung, durch drei Vertreterinnen des Gastgebers der WM 2014, war die Reise wert.
In landesüblicher, spärlicher Bekleidung, reichten die Brasilianerinnen ein Glas Sekt zum Empfang.
Gut gelaunt und voll Vorfreude auf den Pokal und den Abend nahmen die Meister 2012 ihre Plätze ein.
Der Abend verlief, wie die Begrüßung, sehr angenehm. Nach der Showeinlage der Südamerikanerinnen, und einigen Fotos mit den Aufsteigern, ging´s wieder durch dichten Nebel in die Heimat. Ein wirklich gelungener Ausklang einer fantastischen Saison.
Nächstes Jahr müssen ALLE Vollgas geben, um die Klasse auch halten zu können. Oder geht´s noch weiter nach oben???
"Auf geht´s Legenden"
24.10.2012, 15:01 Uhr
"Legendär" (by "oli")
Es ist vollbracht!
Am gestrigen Nachmittag haben "Die Legenden", in souveräner Art und Weise, alles klar gemacht.
AUFSTIEG !!!
Das Spiel in Ochenbruck begann gewohnt ausgeglichen. Auch wenn die SCG´ler, durch ein Eigentor nach Ecke, sehr früh in Führung gingen.
Spielerisch überlegen, aber ohne das letzte Quentchen Konsequenz.
Auch Ochenbruck hatte immer wieder Möglichkeiten, doch die bestimmenden Akzente setzten die Gäste.
Kurz nach Wiederanpfiff sorgte Dirk, im Zusammenspiel mit dem Gegner, für die Vorentscheidung.
Nach dem 2:0 schalteten und walteten "Die Legenden" nach belieben.
So fielen dann noch die Treffer 3, 4 und 5.
Am Ende, wie die gesamte Saison, eine klare Angelegenheit.
Glückwunsch und danke allen "Legenden" für eine tolle Saison.
Jetzt wollen wir noch den ELFTEN Sieg in Folge holen beim letzten Spiel in Moosbach.
Auf geht´s Legenden!!!
16.09.2012, 11:48 Uhr
"Hoppla" (by "oli")
Boah ey!!!

Nach langer, langer Zeit funzt es wieder!!!
Es ist soooo viel passiert seit dem letzten Bericht.
Kurz gesagt,: Neun Spiele, neun SIEGE!!!

Fänomenale Spiele, grandiose Siege, viele schöne Spielzüge und noch mehr und schönere Tore.
An so eine Saison können sich nur noch die Älteren "Der Legenden" erinnern.
Aber es ist noch nicht vollbracht.
Jetzt müssen noch zwei Siege her.
Nicht zum Aufstieg, aber zum einstellen des SCG-Rekords.
ELF Siege in Folge sollen es werden.
Auf geht´s SCG, Forza "Legenden"!!!

p.s.
Günni, "Die Legenden" und die ganze SCG-Familie ist froh, daß es DIR wieder gut geht.
02.08.2012, 20:42 Uhr
FINALE (by Sammy)
Unsere U17 Mädels stehen im Pokalfinale!
Das Finalspiel gegen Treuchtlingen findet am Samstag, den 16.6. um 15 Uhr auf dem Sportplatz des SV Leerstetten statt. Wenn ihr noch nichts vorhabt, schaut doch vorbei. Die Mädels würden sich riesig freuen
29.05.2012, 12:26 Uhr
"Spitzenreiter" (by "oli")
"Die Legenden" des SCG haben in einer unglaublichen Art und Weise das letzte Punktspiel vor der Pfingstpause absolviert.
Beim SV Unterferrieden gelang es den Gästen nach 35 Spielminuten!!! mit 6:0 zu führen.

Spielerische Dominanz, physische Überlegenheit und eine Präsenz in allen Mannschaftsteilen die Ihresgleichen sucht.
Je zweimal Stegi, Fränkie und nicht zuletzt Günni erzielten die Tore für die SCG´ler.
In der Folge hätte man noch nachlegen können.
Defensiv konnte sich Marc in zwei Szenen gewohnt sicher und souverän auszeichnen.
Nach einigen Wechseln verloren "Die Legenden" etwas die Linie, was die Gegentore erklärt.
Dennoch war der Auswärtssieg zu keinem Zeitpunkt gefährdet.
Danke Jungs, geiles Spiel.
Somit dürfen "Die Legenden" über Pfingsten den Platz an der Sonne genießen. Spitzenreiter!!!
"Forza Legenden"
26.05.2012, 15:25 Uhr
"Dèjá-vu" (by "oli")
"Die Legenden" des SCG konnten zum Saisonauftakt am Freitag einen klaren 3:1 Erfolg einfahren.
Wer nicht wusste wer der Gegner ist, merkte sehr schnell woher er ist.
Das immer wieder und immer auf´s Neue pikante Duell gegen die *SG Wendelstein.
In Toppbesetzung und hochmotiviert ging es von Beginn an los. Die klare Feldüberlegenheit nutzten die SCG´ler zu einer schnellen 2:0 Führung.
Mit Leidenschaft und großem Einsatz vermochte auch ein Gegentor die Hausherren nicht aus dem Konzept zu bringen.
Spätestens nach dem 3:1 war das Spiel entschieden.
Langjährigen Beobachtern müssen die letzten 20 Spielminuten wieder einmal sehr bekannt vorgekommenen sein.
Unnötige Fouls, Stichelein, Beschimpfungen, ..., seitens der Gäste, waren prägend bis zum Schlußpfiff.
"Wir schauen auf uns" hieß es, und so sind wir erfolgreich dazu.
Danke auch an Sabine und Jürgen für´s Hüttla und Grillen.
Weiter so "Legenden"

*Wollte nur mal sehen wie es ist Raubersried-Ost anders zu schreiben.
22.04.2012, 13:44 Uhr
"Unkaputtbar" (by oli)
"Die Legenden" des SCG haben am Sonntag, 26.2.12 wieder einmal unter Beweis gestellt, daß sie nicht einmal ein Glubb-Auswärtssieg in Bremen stoppt.
So Mancher gönnte sich nach dem Sieg unseres "Ruhmreichen" am Samstag noch einen Schlummertrunk.
Trotzdem trafen sich alle frisch und gut gelaunt am frühen Sonntagmorgen fürs Turnier in Ochenbruck.
In einem gut besetzten Turnier erreichten die SCG´ler Platz 3+1.
Mit je zwei Siegen, Unentschieden und Niederlagen reichte es leider nur für o. g. Platzierung.
Die Niederlagen begründen sich durch Verletzungen bzw. vorzeitiges Verlassen des Turnier´s.
Aus dem schnellen technischen wie taktischem Spiel, daß den zahlreichen Zuschauern geboten wurde, resultierten folgende Highlights:

- Torwart Potzi erzielte 5 Assists und ein Tor
- Marcus Karl´s Gambelhammer aus 25 m.
- Arnim Kiupel Torschützenkönig mit 10 Treffern.

u.s.w.

Kader: Potzi, Klopfi, Marcus, Jimmi, Maggi, Arnim, Klinsi, Achim, Oli.

Mit diesem Start ins Jahr 2012 freuen sich "Die Legenden" schon auf die neue Saison.

Das "Projekt Aufstieg" steht bevor.

Auf geht´s "Legenden"
28.02.2012, 18:45 Uhr
"Gedanken" (by oli)
Die Saison "Der Legenden" ist vorbei. Eine sehr, sehr gute Saison!!!
Im Vergleich zum Vorjahr, eine sensationelle Saison.
Da ist es schon mal an der Zeit, nachzudenken woran es gelegen haben könnte.
Natürlich hat die Verjüngung des Kaders und die damit verbundene Anhebung der Qualität ihren Teil beigetragen. Ein Marc im Tor, Gregor, Rene, Dirk, Stefan, Roman und Harry auf dem Feld. Das sind Quantensprünge im Vergleich zu den letzten Spielzeiten.
Wie kommt es zustande, daß plötzlich alle bei "Den Legenden" ihre Fußballschuhe schnüren???
Es kann nur eine Antwort geben.
Das Duo, Marcus Karl und Robert Potzler, sind wieder gemeinsam verantwortlich für die SCG-AH.
Der Manager, Organisator, Gute Stimmung Verbreiter und Kümmerer für ALLES, ist wieder bei seinem SCG gelandet. In Verbindung mit Potzi, ein unschlagbares Team.
An dieser Stelle sollten sich doch ALLE einmal Gedanken machen, daß es nicht selbstverständlich ist, zwei Jung´s zu haben, die sich wirklich um alles kümmern.
Es sind viele Kleinigkeiten die Erfolg, und den damit verbundenen Spaß, ausmachen.
Das "Dreamteam" hat einen großen Anteil daran. Dafür Danke von "Den Legenden".
25.10.2011, 18:28 Uhr
"Treue" (by oli)
Treue Leser unserer Homepage, warten vielleicht schon seit einiger Zeit auf den Bericht über das Relegationsspiel "Der Legenden".
Leider ging es mit 2:1 in Stauff verloren.
Nach einer schnellen Führung, durch ein Freistoßtor von Gregor, verpassten es die SCG´ler nachzulegen.
In der Folge kam kein echter Spielfluß "Der Legenden" zu Stande. Für Stauff lief alles nach Plan. Zwei Torchancen, zwei Tore.
Treu geblieben, wie schon häufiger in dieser Saison, ein eigentlich schon gewonnenes Spiel verloren.
Treue bedeutet aber auch ,wie die zahlreichen, im eigens gebuchten Bus, mitgereisten Anhänger auf dem Sportgelände in Stauff aufgetreten sind. Vom Grundschüler bis zum Senior war alles vertreten und begeistert dabei.
Auch wenn der Abschluß nicht erfolgreich war, können "Die Legenden" auf eine mehr als erfolgreiche Saison zurückblicken.
Die SCG-AH möchte sich bei allen Fans und Gönnern für die Unterstützung bedanken.
Im Besonderen bei der Firma FRAPACK, für die neuen Trikots. Danke Klaus!!!
In der neuen Saison steigen wir auf!!!
Auf geht´s Legenden. FORZA Legenden.
Wir bleiben unserem SCG TREU!!!
21.10.2011, 17:29 Uhr
"Gala" (by oli)
In einer beeindruckenden Art und Weise haben "Die Legenden" des SCG am heutigen Abend alles klar gemacht, für die Relegation am nächsten Samstag.
Gegen den SV Unterferrieden gelang eine Gala.
Von Beginn an wurden, die völlig überforderten Gäste, in ihre Schranken gewiesen.
Ein Spiel, daß geprägt war, von spielerischer Klasse, tollen Einzelspielern und unbedingtem Willen, zum Aufstieg.

Danke Gregor, Harry, Dirk und nicht zuletzt Stefan für euren Einsatz und das bekennen zur AH.
Das Endergebnis lautete 7:2 für "Die Legenden".
Jetzt geht´s drum. Am 15.10.2011 um 16.00 Uhr, wahrscheinlich gegen und in Stauff.
Schau mer amol.
Egal wie, es war und ist eine WAHNSINNS, TOLLE, FANTASTISCHE..., Saison.
Forza "Legenden". S´is Relegation.
07.10.2011, 23:41 Uhr
"Nerven" (by oli)
Einen gewaltigen Dämpfer haben "Die Legenden" des SCG beim Auswärtsspiel beim SV Postbauer hinnehmen müssen.
Nach einem standesgemäßen Beginn, 0:1 gleich in der Anfangsphase, verloren die Gäste zunehmend den Faden. Vielleicht liegt es an den Nerven, am eigenen Unvermögen oder der mangenlnden Einstellung.
Das 1:1 kam zwar wie aus dem Nichts, jedoch sollte eine Mannschaft, die Ambitionen zur Relegation und dem damit verbundenen möglichen Aufstieg hat, solchen Situationen gewachsen sein.
Diese stark schwankenden Leistungen, unabhängig von Ausfällen, sollten oder besser dürfen so nicht passieren.
Ein Aufbäumen, mit zugegeben viel Pech, war zwar zu erkennen, allerdings zu wenig gegen eine Mannschaft die zu schlagen war.
Wir stehen uns bei zu vielen Spielen selbst im Weg.
Am Ende stand es 2:1 für den SV Postbauer.
Ein Chancen-Weltmeister steigt nicht auf.
Nächste Woche, im letzten Spiel der Runde, MUß ein Dreier her.
Es ist noch alles drin.
Es wird auch gelingen, wenn wir uns auf unsere Tugenden besinnen, die uns ja so eine tolle Saison beschert haben.
Halt mer zam!!!
Auf geht´s "Legenden", bald ist Relegation.
01.10.2011, 10:42 Uhr
"Echte Punkte" (by oli)
Einen eindrucksvollen Sieg, fuhren die "Legenden" des SCG, am gestrigen Freitag beim SV Moosbach ein.
Nachdem es anscheinend Mode ist, sich die Punkte hin und her zu schieben (siehe letzter Spieltag), haben die SCG´ler "Echte Punkte" geholt.
Ein in allen Belangen unterlegener, oder besser überforderter Gegener, hatte von Beginn an nichts entgegen zu setzten. Es gelang den "Legenden" sogar, noch VOR dem geplanten Anpfiff, mit 2:0 zu führen.
Zur Zeit ist einfach das TEAM der Star. Jeder für und mit Jedem! Tolle Fußballer, tolle Einstellung, tolle Ergebnisse.
Gerade die beiden letzten Spiele, gegen vermeindlich schwache Mannschaften haben gezeigt, daß wir nur so Erfolg haben können.
Am Ende hieß es 5:0 für die "Legenden".
Noch zweimal siegen, dann ist Relegation.
Forza "Legenden"

Übrigens:
Wir sehen uns ja alle auf der Oldie-Night. ODER???
24.09.2011, 13:20 Uhr
"Acker" (by oli)
Am gestrigen Freitag konnten die "Legenden" ihre kleine Negativserie von zwei Niederlagen in Folge stoppen.
Mit einem nie gefährdeten 4:1 beim SV Rasch konnte der zweite Tabellenplatz gefestigt werden.
Es war eine Gedultsprobe für die "Legenden" auf einem "Fußballplatz" der aussah als hätten sämtliche "Galopper des Jahres" darauf trainiert.
Das technisch anspruchsvolle Spiel der SCG´ler konnte nur schwer umgesetzt werden. Großes Kompliment an alle, die dieses Ergebnis, mit einer tollen mannschaftlichen Geschlossenheit erreicht haben.
Der Relegationsplatz ist nun zum greifen nah. Allerdings darf im Endspurt auch nicht mehr gepatzt werden.
Auf geht´s "Legenden"
17.09.2011, 14:08 Uhr
"Ausrutscher" (by oli)
Einen mehr als unnötigen Ausrutscher erlaubten sich die "Legenden" am vergangenen Mittwoch beim Henger SV.
Die Gastgeber, die in annähernd der gleichen Formation wie am Samstag aufliefen, gewannen gegen eine SCG-AH die sich selbst schlug.
Nach zweimaliger Führung der "Legenden" hieß es am Ende 4:2 für den Aufsteiger Henger SV.
Ein Spiel gegen den Spitzenreiter zu verlieren, auf eine so unnötige Art und Weise, und das zum zweiten mal innerhalb von 4 Tagen!!! ist mehr als ärgerlich.
Glückwunsch an den Henger SV.

17.09.2011, 13:58 Uhr
"Henger-Woche" (by oli)
Nach einer langen Sommerpause, ist am vergangenen Samstag die Saison der "SCG-Legenden" endlich wieder aufgenommen worden. Zum Auftakt kam kein geringerer, als der bis dahin ohne Punktverlust gebliebene Henger SV.
Die große Unbekannte erwies sich allerdings nicht als das Schreckgespenst wie es von einigen befürchtet wurde.
Zwar gingen die Gäste in der 8. Minute nach zwei Doppelpässen durch die Mitte in Führung, jedoch entwickelte sich im weiteren Verlauf das Spiel zu Gunsten der "Legenden". Mehr Spielanteile, mehr Torchancen, mehr Fußball.
Fehlte nur noch das TOR!!!
Und es wollte und wollte und wollte nicht fallen. Durch eine vielbeinige Abwehr der Gäste erspielten sich die SCG´ler vier, fünf, sechs hochkarätige Torchancen, die leider bis zum Schlußpfiff des guten Unpateiischen nicht zum Ausgleich genutzt werden konnten. Endstand 0:1.
Am Mittwoch gibt es schon die Möglichkeit zur Revange. Dann steht bereits das Rückspiel in Heng auf dem Programm.
Forza "Legenden"
12.09.2011, 17:11 Uhr
"Sommerpause" (by oli)
"Die Legenden" des SCG gehen vorzeitig in die mehr als verdiente Sommerpause.
Nachdem das Hinspiel, gegen den bislang absoluten Spitzenreiter Henger SV, schon verlegt wurde, ist auch das Rückspiel nach der Sommerpause.
In der bisher abgelaufenen Spielzeit haben "Die Legenden" ihrem Ruf alle Ehre gemacht.
Als Tabellenzweiter, der relegationsberechtigt ist, steht die Mannschaft um Marcus Karl und Robert Potzler mehr als glänzend da.
Nicht nur die "Derby´s", auch das gesamte Auftreten der SCG-AH sind aller Ehren wert.
Trotzdem nochmal ein Appell an ALLE!!!
Eine kurze Nachricht (SMS, Anruf, e-mail) an die Spielleitung wegen Trainingsbeteiligung, Verfügbarkeit zum Spieltag oder auch zu Veranstaltungen, erleichtern nicht nur alles, es macht auch vieles erst möglich.
Also, Kommunikation heißt das Zauberwort!!!
Ein Hinweis noch:
Am Sonntag, 31.7.11 um 15.00 Uhr startet die Bezirksligasaison unserer "Ersten". Zuschauen, staunen, JUBELN.
Allen einen schönen Urlaub und Ferien, bis bald.
"Die Legenden"
28.07.2011, 18:44 Uhr
Bundesliga Tippspiel (by Samantha)
Unsre Tipprunde geht mittlerweile in die 4. Runde. Habt ihr vielleicht auch Lust die 1.Liga mitzutippen? Oder wollt am Wochenende am Sportplatz und im Sportheim mitdiskutieren wer wieder die meisten Punkte am Spieltag geholt hat? Dann schaut doch einfach auf http://www.kicktipp.de/grosslohe vorbei und meldet euch an. Tippeinsatz: 10 Euro (für die gesamte Saison). Der Sieger erhält am Ende 50 % der Gesamteinnahmen, der Zweite 30 % und der Dritte 20 %. Die 10 Euro müssen vor dem ersten Spieltag bei mir eingezahlt werden. Bei weitern Fragen, ruft mich einfach an oder schreibt mir ne Mail. Handy: 0175 5313469, Mail: samantha_schache@web.de
26.07.2011, 22:36 Uhr
"Rasen-Kunst-Rasen" (by oli)
Im gestrigen Nachholspiel "Der Legenden" beim TSV Ochenbruck verkehrte sich auch alles ins Gegenteil.
Ein fürchterliches Wetter, ein fürchterlich schöner Kunstrasen. Von einem 0:2 für den SCG, in ein 4:2 für Ochenbruck, zur Halbzeit. Von der 4er-Kette, zum Libero. Von tollen ersten 25 Minuten, zu fürchterlichen folgenden 15 Minuten.
Von Rasenkunst zu ...!!!
Leider reichte die durchaus gute 2. Halbzeit nicht mehr um das Spiel noch zu drehen. Am Ende stand es 6:4 für die Gastgeber. Passend dazu, zwei Tore durch den Libero (Maggi).
Ausfälle hin oder her, Zusammenhalt ist wichtiger als Halbzeitdiskusionen über die Taktik.
Jeder FÜR Jeden, sonst wird ein Jeder GEGEN Jeden draus.
"Auf geht´s Legenden".
21.07.2011, 16:48 Uhr
"Perfekt" (by oli)
Einen "perfekten Einstieg" ins Wochenende, lieferten "Die Legenden" des SCG, gestern beim Heimspiel gegen Raubersried-Ost ab.
Dank einer disziplinierten, kämpferischen Mannschafts-, und perfekten Schiedsrichterleistung, siegten die Hausherren klar mit 4:0.
Über das Spiel gibt es nur so viel zu berichten, daß es ein "Ganz normales Spiel", seitens des Namensgebers der Marktgemeinde, gegen "Die Legenden" war. Foulen, reklamieren, meckern, provozieren, nachtreten u.s.w..
Verlieren wollten DIE das Spiel keinesfalls. Deshalb hatten DIE auch den ein oder anderen Spieler dabei, der vielleicht nicht zur Stammelf gehört.
Aber die SCG´ler sind halt in allen Belangen IMMER einen Schritt (Gedanken-)schneller.
Mit einer leicht modifizierten AH-Mannschaft konnten "Die Legenden" einen nie gefährdeten, klaren, eindrucksvollen, sensationellen, phantastischen,..., Sieg einfahren. Perfekt.
Im Anschluß feierten die siegreichen mit "DJ Walther" im Sportheim bei Mario.
Ein "Perfekter Einstieg" ins Wochenende.
"Forza Legenden".
09.07.2011, 17:08 Uhr
"Spaß!?! (by oli)
"Die Legenden" des SCG haben am Mittwoch, 08.06.11, die erste Niederlage der Saison hinnehmen müssen. Beim SV Unterferrieden stand es am Ende 4:2 für die Hausherren.
Nach anfänglichem sehr vorsichtigen Abtasten auf beiden Seiten, nahm das Spiel Fahrt auf. Das spielerische Übergewicht der Gäste konnte jedoch leider nicht in Tore umgesetzt werden. Im Gegenteil. Nach einem Standard stand es plötzlich 1:0 für Unterferrieden.
Die Antwort "Der Legenden" folgte prompt. Achim reagierte nach einem Abpraller am schnellsten zum Ausgleich. Jetzt nahm das Spiel eigentlich seinen gewohnten Verlauf. Noch in der ersten Hälfte konnte der SCG das 1:2 erzielen. Es sah aus, als wäre der Widerstand der Gastgeber gebrochen.
"Die ersten 10-15 Minuten der zweiten Halbzeit ruhig den Ball und Gegener laufen lassen. Konterchancen ergeben sich, und am Ende gewinnen wir". So war der Plan in der Halbzeit.
Der SV Unterferrieden wechselte zwei Offensivspieler der besseren Art ein und plötzlich liefen die Gäste Gegner und Ball hinterher. Innerhalb von nur zehn Minuten drehte die Heimmannschaft das Spiel zu ihren Gunsten. Verdient, weil die Ordnung der SCG-AH total verloren ging.
Kein Beinbruch, aber mehr als ärgerlich. Gegen vielleicht den schwächsten Gegner der bisherigen Saison.
Über die Anzahl der Spieler die dieses mal nicht auflaufen konnten, fehlt mir mittlerweile der Überblick. Irgendetwas im zweistelligen Bereich.
Jetzt ist erst mal Pfingstpause.
Das heißt, Training, Erholung, Kräfte sammeln, denn von einer Niederlage lassen wir uns nicht den Spaß verderben.
Auf geht´s "Legenden".
10.06.2011, 17:02 Uhr
"Einfach, einfach" (by oli)
Es ist oft nicht einfach, mit einer AH-Mannschaft. Urlaub, Familienfeiern, Verletztungen ... Aber wenn man so eine Truppe hat wie "Die Legenden" des SCG, ist es dann doch wieder einfach. Punktspiel am Mittwoch, 01.06.11 um 19.00 Uhr gegen Postbauer. In der Kabine Ratlosigkeit, gerade mal 11 Spieler von eigentlich 24!!! Das wird nicht einfach. Aber wir haben immer und immerwieder einen Joker im Ärmel. Der hieß dieses mal Roman Kirschner. Also raus auf den Platz und einfach fußballen.
Und das ist das tolle an dieser Saison. Genau so einfach kann es nämlich sein. Jeder geht raus und spielt sein Spiel, so gut er kann. Dann gewinnen wir, zwar nicht immer, aber nun schon zum fünften mal in Folge, einfach. Über das Spiel schreibe ich heute nur, daß "Die Legenden" durch ein wahnsinns Kontertor von Arnim in der 4. Sielminute mit 1:0 in Führung gingen. Danach leider selbst die besten Chancen nicht zu Toren führten, wir aber immer einfach weitergespielt haben. Und selbst nach zwei Abseitsentscheidungen gegen den SCG und einem nicht gegebenen "Elfer" an Marc, einfach die Ruhe bewahrt haben. Und letztendlich das 2:0 ,in der 88. Minute, einfach fallen mußte.
Es macht einfach riesigen Spaß bei "Den Legenden" zu spielen.
Eins noch zum Schluß. Ich glaube für alle sprechen zu dürfen, daß dieses Spiel auch "Einfach Roman" war.
03.06.2011, 10:20 Uhr
"Serie" (by oli)
Wird die Serie je reißen???
Und wieder haben "Die Legenden" einen Sieg erspielt. Gegen den seit dieser Saison wieder gemeldeten SV Moosbach gewann die SCG-AH mit 2:1 im heimischen Robert-Potzler-Stadion. So knapp das Ergebnis ist, spiegelt es den Spielverlauf aber nicht wieder. Von Beginn an nahmen die Hausherren das Heft in die Hand und konnten sich Ein ums Andere mal gute Torchancen erspielen. Lediglich die Chancenverwertung war nicht befriedigend.
Dennoch spielten "Die Legenden" ihr System konsequent und ruhig weiter. Ball und Gegner laufen lassen hieß das Motto. Diese Geduld wurde nach dem Pausentee belohnt.
Der erst in der Halbzeit dazu gekommene und direkt eingewechselte Maggie erlöste nach einer Ecke den SCG. Danke Maggie!!!
Nach einigen verletzunsbedingten Wechseln und Umstellungen konnte die Heimmannschaft wieder fahrtaufnehmen und beherrschte das Spielgeschehen. Folgerichtig kam es zum 2:0 in der 75. Spielminute. Dem letzten Aufbäumen der Gäste konnten die SCG´ler ,bis auf einmal, nach Stellungsfehler in der Defensive, standhalten. Am Ende verbuchten "Die Legenden" den vierten Sieg in Folge. Ein toller Saisonverlauf der auf MEHR hoffen läßt. Weiter geht´s am Mittwoch 01.06.11.
28.05.2011, 13:30 Uhr
"Ohne 11" (by oli)
"Die Legenden" des SCG haben am Freitag beim TSV Pavelsbach den nächsten Dreier geholt. In einem hochklassigen AH-Spiel mussten die SCG´ler ohne 11 Stammkräfte auflaufen. Zusätzlich waren von den 15 Verbliebenen vier zum Teil stark angeschlagen (Rene, gebrochene Rippe).
Die ersten 10 Minuten gehörten, auf einem RASENPLATZ vom feinsten, deutlich den Gastgebern. Mit Geschick, Einsatz, ein wenig Glück und Tom konnte ein Rückstand vermieden werden.
In der Folge entwickelte sich ein hochdramatisches, spannendes Spiel. "Die Legenden" bekamen den Gegner immer besser in Griff und gingen nach 25 Minuten nach einer Ecke in Führung. Keine 10 Minuten später wurde ein schulmäßiger Konter eiskalt zum 2:0 abgeschlossen.
Nach der Halbzeit versuchte Pavelsbach mit allen erlaubten und auch unerlaubten Mitteln das Spiel noch zu drehen. Ein ums Andere mal scheiterten sie jedoch am Abwehrriegel der Gäste. Nur ein verunglückter Schuß aus 25m schlug in der 65. Minute als Bogenlampe im SCG Gehäuse ein. Der TSV witterte noch einmal seine Chance, konnte aber selbst einen NAJA-Elfer nicht nutzen.
In der 78. Spielminute nutzte Fränggie, nach Freistoß Arnim, per Kopf eine der wenigen Gelegenheiten in der 2.Halbzeit zum Endstand von 3:1. Auswärtssieg für "Die Legenden".
Wenn sich JEDER so "reinhaut" können wir sogar "ohne 11" bestehen oder sogar gewinnen.
Also, FORZA SCG.
07.05.2011, 10:18 Uhr
"Moral, Zusammenhalt, Heimsieg" (by oli)
"Die Legenden" des SCG haben am gestrigen Freitag wieder in die Spur gefunden, und einen 2 : 0 Heimsieg gegen den TSV Ochenbruck geholt.
Trotz zahlreicher verletzungsbedingter Ausfälle konnte man, durch den diesjährigen großen Kader, wieder 15 Spieler im SCG-Trikot auflaufen sehen. Das gute Spiel wurde von beiden Seiten hart aber immer FAIR geführt. Der gute Schiedsrichter steuerte seinen Teil zu einem schönen Fußballabend im Robert-Potzler-Stadion bei. Defensiv kompakt, mit einem zweimal überragenden Marc im Tor, kreativ im Mittelfeld und einem Stürmer, der dieser Bezeichnung gerecht wurde. Einmal Wöhner, einmal Mahlein konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Mit diesem tollen Zusammenhalt ist in dieser Saison einiges drin.
Weiter so, aber leider erst am 06.05.11, in Pavelsbach.
Eins noch zum Schluß. "Die Legenden" tragen am Mittwoch, 20.04.11, gegen den ruhmreichen "Glubb" ein Testspiel aus.
Schöne Ostern allen Anhängern und Gönnern des SCG wünschen
"Die Legenden"
16.04.2011, 11:02 Uhr
Punkte verschenkt (by oli)
"Die Legenden" haben am gestrigen Freitag beim Namensgeberverein der Marktgemeinde zwei Punkte verloren. Nach anfänglichen kleinen Schwierigkeiten wie, welche Kabine, welcher Platz, welcher..., begann ein immer gleiches Derby. Der SCG übernahm von Anfang an die Initiative und hatte gleich in den ersten Minuten sehr gute Torchancen.
Ein ums Andere mal scheiterten jedoch "Die Legenden" am zu kleinen Tor oder am sehr guten Torhüter der Heimmannschaft. Doch Mitte der ersten Hälfte wurde der Angriffssturm "Der Legenden" endlich belohnt. Nach einem sehenswerten Angriff über Stefan Mahlein schloß Frängie sicher zum 1:0 ab.
In der Folge machte der Gast weiterhin Druck, konnte aber nicht das entscheidende zweite Tor erzielen. Nach der Pause und einigen Wechseln (17 !!! Spieler) war die SCG-AH bemüht weiter nach vorne zu spielen. Jedoch scheiterten sie am Torhüter oder eigenem Unvermögen. So kam es wie IMMER!!! Viele Fouls gegen "Die Legenden" (ca. 15 der übelsten Sorte gegen Frängie W.) und am Ende ein Elfmeter gegen den Gast der mehr als fragwürdig war. 84. Minute 1:1. Aus und vorbei. Zwei Punkte bei einem Gegener verloren bei dem man sich fragt, "Warum spielen wir überhaupt noch gegen sowas???".
Egal, nächstes Spiel kommt ein Gegner der, der Regelkunde mächtig ist, und Fußball noch als SPIEL versteht. Auf geht´s "Legenden".
09.04.2011, 10:16 Uhr
Auftaktsieg (by oli)
Gelungener Auftakt der SCG-AH. Bei optimalen äußeren Bedingungen und fast in Bestbesetzung konnten "Die Legenden" gegen den EKSG Rummelsberg einen nie gefährdeten 5:0 Heimsieg einfahren. Nach anfänglichem beiderseitigen Abtasten nahmen die Hausherren das Heft in die Hand, und gingen verdient nach 23 Spielminuten durch Stegbauer, nach toller Vorarbeit durch Kiupel, in Führung. Nur durch zwei kleine Unachtsamkeiten der Defensive tauchte der Gast im SCG Strafraum auf. Das 2:0 war nur eine logische Konsequenz der spielerischen Überlegenheit. Nach dem Pausentee überzeugten "Die Legenden" weiter das Spielgeschehen und beherrschten den Gegener nach belieben. Ein für Rummelsberg schmeichelhaftes 5:0 bringt dem SCG einen tollen Saisonauftakt. Ach ja, MARCUS vielen Dank für deine Rückkehr zum SCG und das schöne Fest!!!
02.04.2011, 10:42 Uhr
"Die Legenden" wieder am Platz (by oli)
Hallo liebe SCG´ler,
am Freitag, 01.04.11, geht´s für die AH wieder um Punkte. Spielbeginn 18.00 Uhr im heimischen Robert-Potzler-Stadion. Für alle Anhänger des "feinen Fußballs" ein MUSS. Also schaut doch mal vorbei. Liebe Grüße, "Die Legenden".
31.03.2011, 16:33 Uhr
Trainingsauftakt E-Jugend (by Ralf Neubauer)
Trainingsauftakt für die E-Jugendmannschaften ist am Montag 06.09.2010 um 17.ooUhr! Training in der kommenden Saison Montag 17.00-18.30Uhr Mittwoch 17.00-18.30Uhr Ich wünsche Euch "Viel Spass" und verabschiede mich jetzt hiermit! Grüße Ralf Neubauer
30.08.2010, 15:02 Uhr
Bundesliga Tippspiel (by Samantha)
Hat jemand von euch Lust bei einem Bundesligatippspiel mitzumachen? Schaut doch einfach auf http://www.kicktipp.de/grosslohe vorbei und meldet euch an. Tippeinsatz: 10 Euro (für die gesamte Saison). Der Sieger erhält am Ende 50 % der Gesamteinnahmen, der Zweite 30 % und der Dritte 20 %. Die 10 Euro müssen vor dem ersten Spieltag bei mir eingezahlt werden. Bei weitern Fragen, ruft mich einfach an oder schreibt mir ne Mail. Handy: 0175 5313469, Mail: samantha_schache@web.de
11.08.2010, 20:53 Uhr
Abschlußfest (by Ralf Neubauer)
Das Abschlußfest der E1+E2 findet nun am Dienstag 27.07.2010 um 18.00Uhr im Sportheim SCG statt!!! Nächstes Training am 20.07.10; Turniere: E2 am 17.07.10 in Fürth; E1 am 24.07.10 in Leerstetten
14.07.2010, 16:23 Uhr
Termine E-Jugend (by Ralf Neubauer)
KW26 kein Training; E1 am Donnerstag in Klein-lohe. Training für alle wieder am Dienstag 08.07.10 17.30Uhr in Groß-lohe. Danach Besprechung zum Abschlußfest. Turniere 11.07.10; 17.07.10; 24.07.10
01.07.2010, 13:25 Uhr
Termine E-Jugend (by Ralf Neubauer)
Training KW22 nur am Dienstag 01.06.10! KW23 Punktspiel der E1 am 08.06.10 um 17.00Uhr. Treffpunkt um 16.00Uhr am SCG. E2 kein Training! Gemeinsames Training dann wieder am 10.06.10. Bitte vormerken: Letztes Punktspiel nicht am 26.06.10 sondern bereits am 24.06.10 in Wassermungenau!!! E1 um 17.00Uhr E2 um 18.00Uhr!!!
31.05.2010, 15:12 Uhr
 (by Ralf Neubauer)
Training KW 14 am Donnerstag 08.04.10 von 17.00 -18.15Uhr 1.Spiel der Frühjahrsrunde bereits am Dienstag 13.04.10 Treffpunkt E1 um 16.00Uhr am SCG, E2 um 17.00Uhr!!! Spiel in Heideck! Training KW15 am Donnerstag 15.04. 17.30Uhr-18.45Uhr
08.04.2010, 16:31 Uhr
Termine E-Jugend (by Ralf Neubauer)
Training KW11: Mittwoch Halle; Donnerstag 17.30-18.30Uhr am Platz; Vorbereitungsspiele: Dienstag 23.03. 17.00Uhr E2 Dienstag 23.03. 18.00Uhr E1 jeweils gegen Schwand; Mittwoch 24.03. 17.15Uhr E2 gegen Eckersmühlen; Punktspielstart am 13.04.10
16.03.2010, 16:56 Uhr
66-Rennen (by Potzi)
Am Freitag,05.03.2010 fand im Sportheim des SCG ein 66-Rennen statt. Mit 12 Mann Verstärkung aus der 66-Hochburg Windsbach gestaltete man einen lustigen Kartelabend. Mit Metzelsuppe vor der ersten Runde wurde begonnen.Danach wurden die ersten 60 Spiele absolviert.Kurze Atem-...ääh Esspause denn jetzt gab es die Schlachtplatte,und es wurde geschlemmt bis der Bauchnabel glänzte.Nach dem Jeder satt wurde,wurden die zweiten 60 Partien gespielt.Danach wertete unser Rudi Sedlacek die Ergebisse aus und musste feststellen,daß wie auch nicht anders zu erwarten war,die ersten fünf Plätze allesamt an unsere Gäste aus Windsbach gingen.Jedoch kamen unsere einheimischen Zocker auch nicht zu kurz.Verantwortlich waren hierfür die Fa.Metzgerei Billner,Christas Weinkeller,die Getänkeritter aus Wendelstein,die Brauerei aus Pyras und unser Vereinswirt Heinz Linhardt ,die insgesamt 14 Sachpreise stifteten.Nochmals herzlichen Dank an die Gönner und Freude des Kartelsports.Zu guter Letzt hatte man den Abend noch mit ein paar Liedern ausklingen lassen.Das hat Spass gemacht und wird auf jeden Fall wiederholt werden! Mit herz AS lischem Gruß Euer Potzi
08.03.2010, 19:51 Uhr
 (by Ralf Neubauer)
Da am Samstag das geplante Testspiel der U10 gegen SpVgg Ansbach abgesagt werden musste, wird dies vorraussichtlich am 13.03.10 nachgeholt. Am Sonntag 07.03.10 konnte die U11 einen sehr guten 3.Platz beim Hallenturnier des FC Schwand belegen! Training KW10 am Mittwoch in der Halle, eventuell am Donnerstag am Platz.
08.03.2010, 10:37 Uhr
Terminänderung (by Ralf Neubauer)
Das geplante Vorbereitungsspiel der U10 gegen die Spvvg Ansbach ist bereits am Samstag 06.03.10!!! Uhrzeit und Kader werden im Training bekannt gegeben.
01.03.2010, 09:44 Uhr
Legenden wieder am Platz (by Potzi)
Nach den Sonnenlosen Tagen in den Hallen werden die AH-Spieler das Training ab dem Mittwoch,10.03.2010 pünktlich um 19 Uhr endlich wieder unter freiem Himmel abhalten. Wir hoffen in der nächsten Saison mit dem richtigen Ehrgeiz und Spass anzugehen.Wir hoffen ähnlich wie im letzten Jahr bis zum Schluß das Rennen um den Aufstieg offen zu halten und vielleicht noch das zünglein an der Waage spielen.Ein echtes Derby wird es auch geben!!! Am Kärwa-Freitag (11.06.2010 um 19 Uhr)geht es zu Hause gegen den TSV Kleinschwarzenlohe. Also viel Spass und vor allem verletzungsfreie Spiele. Gruß Euer Potzi
24.02.2010, 21:13 Uhr
Wintervorbereitung E-Jugend (by Ralf Neubauer)
Hallentraining der E-Jugendmannschaften bleibt bis auf weiteres jeweils am Mittwoch von 16.00-17.10 E1; 17.10-18.15 E2. Freitag kein Hallentraining! Akuelle Termine: 21.02.10 Hallenturnier TSV Winkelhaid (E1) 07.03.10 Hallenturnier FC Schwand (gemischt) 13.03.10 Vorbereitungsspiel Spvgg Ansbach (E2) 27.03.10 Vorbereitungsspiel TV Eckersmühlühlen(E2) Zusätzliche Termine werden aktualisiert!
27.01.2010, 08:49 Uhr
 (by Ralf Neubauer)
Die E1/2 Jugendmannschaft hat sich bei der Hallenturnierserie in den Weihnachtsferien in sehr guter Form präsentiert! So wurden wir bei einem Turnier des SV Seligenporten unter acht Mannschaften vierter. Wobei sowohl das Halbfinale wie auch das Spiel um Platz 3 jeweils erst im Siebenmeterschiessen verloren wurde (das müssen wir noch üben!) Am 02.01.10 konnten wir bei einem gut besetzten Turnier der DJK Schwabach den Turniersieg erreichen! Da uns scheinbar die Hans-Hocheder-Halle in Schwabach liegt, gewannen wir zwei Tage später gleich noch das Turnier des TSV Wolkersdorf!!! Weitere Hallenturniere sind bis jetzt am 07.03.10 in Schwanstetten geplant.
05.01.2010, 18:35 Uhr
E Jugend Hallenturniere (by Ralf Neubauer)
Beim Einladungsturnier der Spvgg Ansbach konnte unsere E2 einen super 6.Platz belegen. Mit ein klein wenig Glück wären wir beinahe ins Halbfinale eingezogen! In der Vorunde unterlagen wir der Spvgg Ansbach mit 2:1 um dann gegen den FC Ingolstadt 04 bis 2 Min. vor Schluß sensationell 1:0 zu führen. Leider verloren wir noch mit 1:2 und das Halbfinale war verspielt. Im abschließenden Gruppenspiel gegen den Würzburger FV konnten wir mit 2:1 gewinnen und waren dami Gruppendritter. Im Spiel um Platz 5-6 verloren wir gegen den FSV Erlangen-Bruck mit 0:2. Sicherlich waren wir bei diesem Turnier die Überraschungsmannschaft! Endstand: <<1.Spvgg Greuther Fürth>> <<2.SC Feucht>> <<3.FC Ingolstadt 04>> <<4.Spvgg Ansbach>> <<5.FSV Erlangen Bruck>> <<6.SC Großschwarzenlohe>> <<7.Würzburger FV>> <<8.Spvgg Bayreuth>> Weitere Hallenturniere: <28.12.09 SV Seligenporten> <02.01.10 DJK Schwabach> <04.01.10 TSV Wolkersdorf> Weihnachtsfeier am 20.12.09 in der Soccer Plaza !!!
15.12.2009, 17:37 Uhr
E2-Hallenturnier bei der Spvgg Ansbach (by Ralf Neubauer)
Liebe Freunde des Nachwuchsfußballs! Durch die guten Kontakte von Uli Müller wurden die E2 (U10)Junioren anlässlich der 100 Jahrfeier der Spvgg Ansbach eingeladen. Gegner hierbei werden sein: 1.FC Nürnberg, Spvgg Greuther Fürth, FSV Erlangen Bruck, SC 04 Schwabach, SV Seligenporten, SG 83 Nürnberg, Spvgg Ansbach, tja, dann noch dieses kleine Dorf aus Mittelfranken... der SCG! Termin 29.11.09
08.10.2009, 10:45 Uhr
Aktueller Stand U 10 (by Ralf Neubauer)
Die U10 (E2) Fußballer sind mit je 1S,1U und 1N relativ ausgeglichen in die Punkterunde gestartet. Der Sieg gegen SC04 Schwabach (8:3)hatte wenig Aussagekraft, da der Gegner ziemlich überfordert schien. Die beiden anderen Partien gegen den FC Schwand (3:3) und 48 Schwabach (1:3) waren stark umkämpft und auf sehr hohem Niveau. Für uns leider mit nur einem Punkt. Spielerisch waren wir in beiden Spielen mindestens "Gleichwertig" Zum Schluss nochmals vielen Dank an Uli für einen schönen Mannschaftsabend am Freitag im Pepe in Ansbach!!!
05.10.2009, 15:27 Uhr
Gefühlter Derby - SIeg (by Potzi)
Ein 2:2 erkämpften sich die Legenden des SCG gegen Raubersried-Ost nach einem 0:2-Pausenrückstand. Nach faden beginn in der Anfangsphase war zwar der SCG Feldüberlegen,doch die Tore machten die Gäste.In den zweiten 45 Minuten war dann mehr Feuer drin.Die Gastgeber waren jetzt agressiver und gewannen fast jeden Zweikampf.Die endgültige Entscheidung verhinderte TW Mahlein der einen Foulelfmeter beim Stand von 0:2 parieren konnte.Offensichtlich war der Schütze durch den FV-Fotografen so irritiert,der sich bei der Ausführung da hinstellten wollte,wo normalerweise der Schiedsrichter stehen sollte.Der Künstler hatte dann hoffentlich ein schönes Bild von der Parade unseres Keepers gemacht,wenn auch nur außerhalb des Spielfeldes.Das baute die SCG-Legenden noch mehr auf und kamen nach 70 Minuten zum Anschlußtreffer durch S.Mahlein.Den Ausgleich besorgte Erwin"Hansi"Hansinger per Kopf in der 90.Minute. Fast noch den Siegtreffer in der Nachspielzeit hatte Herbert Schilling auf dem Fuß.Er kam zwar gerade noch zum Torschuß,aber der SR hätte in dieser Szene auf den ominösen Punkt zeigen müssen. Alles in allem ein gefühlter Sieg nach einer kämpferischen Mannschaftsleistung.
21.09.2009, 16:15 Uhr
Vorbereitung E 1 (by oli)
Hallo Jungs, hier noch mal die Termine für die Vorbereitungsspiele. 04.09.09 17.00 Uhr Heimspiel. 06.09.09 10.30 Uhr Heimspiel - Feucht. 12.09.09 10.30 Uhr Auswärtsspiel - Leerstetten. Grüße "Die Trainer".
03.09.2009, 21:28 Uhr
Trainings-Auftakt E-1 (by Oli)
Hallo Jungs, am Dienstag, 01.09.09, findet das erste Training des Jahrgangs 1999 für die Saison 09/10 um 17.15 Uhr statt. Grüße Oli
27.08.2009, 20:09 Uhr
SCG Sommer-Camp (by Oli)
Vom 22.-24.08.2009 findet wieder unser Fußball-Sommer-Camp für Kinder ab 8 Jahre statt. Alle die Teilnehmen möchten, melden sich bitte bei ihren Trainern/innen. Je mehr, desto besser. Bis bald, die Trainer.
29.07.2009, 14:21 Uhr
Bundesliga Tippspiel 2009/2010 (by Samantha)
Hat jemand Lust bei einem Bundesliga Tippspiel im Internet mitzumachen? Getippt werden alle Partien der 1.Bundesliga. Tippeinsatz: 10 Euro. Der 1.Platz erhält am Ende 50% der Einsätze, der 2. Platz 30% und der 3. Platz 20%. Wer Interesse hat einfach anmelden unter: www.kicktipp.de/grosslohe (nähere Infos und die Spielregeln auf der Homepage) Die 10 Euro Einsatz dann bitte vor dem 1. Spieltag bei Samantha Schache abgeben!
14.07.2009, 15:41 Uhr
Top-Favorit Winkelhaid bezwingt SCG-Legenden (by Potzi)
Jeder findet seinen Meister....Das mussten unsere Legenden gegen den TSV Winkelhaid erfahren.Völlig verdient gewannen die Gäste nach einem packenden AH-Spiel. Wollte noch mehr dazu schreiben doch man kanns nicht.Wenn ich auf speicher gehe, wird es nicht übernommen.Bitte diese Seite nochmal überarbeiten !!!!! Würg!!!!!
16.05.2009, 09:57 Uhr
SCG -AH gewinnt Derby in Raubersried-Ost (by Potzi)
Den vierten Sieg im fünften Spiel holten sich die Legenden des SCG in Raubersried-Ost. Nach nur fünf Minuten waren die Gastgeber bereits zweimal mit der gelben Karte wegen Meckerns verwarnt worden.Selbst die Betreuer auf der Ersatzbank wurden nach wenigen Spielminuten verwarnt.Kein Schiri der Welt kanns ihnen recht machen...?Aber genau das war zu erwarten!Nicht zu erwarten war,zumindest nicht für FV-TW Bauer,der einen 25m-Freistoß von Potzler unterlaufen hat.Der Ball senkte sich kurz vor der Querlatte ins Mark der Wendelsteiner(0:1,15.Min.).Wenig später sah der Keeper des FV erneut nicht gut aus.Missverständnis zwischen ihm und seinem Abwehrspieler,Hassler spritzt dazwischen und schiebt zum 0:2 ein(22.Min.).Nach einer Halben Stunde sogar das 0:3.Hassler setzte einen Freistoß,ähnlich wie der Erste von Potzler,nur am anderen Strafraumeck unter die Latte.Und wieder sah TW Bauer nicht sonderlich glücklich aus.Nach dem Wechsel verwalteten die Legenden den zu erwartenden Sieg und ließen kaum FV-Chancen zu.Lediglich in der Schlußphase kamen die Gastgeber zu Tormöglichkeiten.Aber erst durch einen zweifelhaften Handelfmeter konnte der FV auf 1:3 verkürzen(83.).Kurz vor dem Schlußpfiff erzielten sie sogar noch das 2:3.Wenig später war dann endlich Schluß.Kein sonderlich schönes Fußballspiel,aber wenn man in der Fremde drei Punkte mitnimmt kann sehr zufrieden sein. Aufstellung:Brunner,Peuntinger,Potzler,Sieber,Trummer Klopfer,S.Mahlein,Seidl,Schilling,Kleinlein,Bendfeld, Nörenberg,Kiupel,Hassler. Ach ja...,wir haben mit der "halben Ersten" gespielt.Ja, ein Großteil hat zumindest vor 10-20 Jahren sicherlich mal in einer Ersten Mannschaft gekickt. Gruß Euer Potzi
15.05.2009, 15:10 Uhr
Remis im Moor (by Potzi)
Im Ochenbrucker Moor kamen die Legenden zu einem 1:1-Unentschieden. Nachdem das Spiel wegen Gewitter 15 Minuten später angepfiffen wurde,hatten beide Mannschaften große Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen.Das merke man in der Anfangsphase zumindest den Abwehrreihen an.Bereits nach zwei Minuten ging der Gast in Führung.Einen extrem scharfen Diagonalpass von Regler,fälschte ein Ochenbrucker Abwehrspieler glücklicher weise genau vor die Füße von S.Mahlein so ab,dass er aus 14 Metern keine Mühe hat die Kugel zum SCG-Führungstreffer im Tor unterzubringen.Doch konnten sich die Legenden nur kurz freuen.Fünf Minuten später der Ausgleich.Die SCG - Abwehr wurde auf der linken Seite überlaufen,den Querpas in den 16-er schob ein Ochenbrucker Stürmer aus 12m.zum 1:1 ein.In der Folgezeit taten sich beide Teams schwer.Kombinationsfluss war nicht zu erkennen.Querschläger und Fehlpässe häuften sich.Man legte großen Wert aufs Prinzip Zufall.So war es auch nicht verwunderlich,dass die meiste Gefahr durch Standatsitiationen entstanden.So ein Spiel kann man Glück gewinnen,oder aber auch mir Pech verlieren.Den einen Punkt nehmen wir gerne mit,denn im Moor werden noch mehrere Mannschaften Punkte liegen lassen. Am Mittwoch 13.05.09 gehts zum Derby nach Raubersried-Ost.Dort werden wir versuchen einen "Dreier" mit nach Hause zu nehmen. Aufstellung : Tor : M.Mahlein Defensive : Peuntinger,Klopfer,Sieber Mittelfeld : Regler,S.Mahlein,Leberzammer,Lendner, Stegbauer,Seidl Offensive :Schilling,Kiupel,Potzler,Nörenberg
09.05.2009, 21:37 Uhr
SCG-Legenden sind Tabellenführer (by Potzi)
SCG-AH besiegt Burgthann mit 4:2(3:1) Ein AH-Spiel wird normalerweise in der ersten halben Stunde entschieden.Das behauptete zumindest Trainer Potzler vorm Spiel. So kam es dann auch.Der SCG verhielt sich taktisch klever,war eng am Gegner dran,läuferisch mindesten ebenbürdig und bärenstark im Zweikampfverhalten.Verdient demnach der Führungstreffer.Nach einem Steilpass von Potzler in die Gasse,passte Schilling im 16-ner quer zu S.Mahlein und der trifft aus 8m.unhaltbar zum 1:0(15.min.).In der 24.Minute folgte der nächste Treffer der Legenden.Nach einer Traumflanke von Lendner köpfte Potzler ohne mühe zum 2:0 ein.Vier Minuten später der nächste Schlag.Einen Steilpass von Schilling ersprintete Regler gerade noch so vor der Torauslinie,passt aus vollem Lauf in die Mitte,wo Potzler bereits wartete ,und aus 7m.zum 3:0 einschob.Das Spiel war entschieden.Zwar kamen die staken Burgthanner in der 44.Minute nochmal auf 3:1 heran,doch eine Viertelstunde nach der Pause stellte Kiupel den alten Abstand wieder her.Nach einer sehenswerten Kombination im Mittelfeld stand er plötzlich frei vorm Gäste-TW und schob eiskalt zum 4:1 ein.Der SCG schaltete jetzt einen Gang zurück und die Gäste mussten dem hohen Tempo Tribut zollen.Ihre Angriffe konnten sie,aufgrund einer sicheren Großschwarzenloher Abwehrleistung nicht zu Ende spielen.Dennoch kamen die Gäste nach einer Ecke in der 81.Minute zum 4:2.Selten aber auch in einem AH-Spiel möglich.Eine Ampelkarte.Ein Spieler des SCG (Namen der Redaktion nicht bekannt)flog nach einen zusammenprall mit dem TW in der 90.Minute vom Platz.Kurz zuvor war er wegen Meckerns verwarnt worden. Aufstellung: Tor : M.Mahlein Defensive : Peuntinger,Sieber,Trummer,Klopfer, Mittelfeld : S.Mahlein,Lendner,Kiupel,Regler,Seidl, Leberzammer,Neubauer Angriff : Schilling,Potzler,Kleinlein Macht nur so weiter! Ein Spruch der normalerweise im fränkischen negativ ausgerichtet ist,muss hier sehr positiv bewertet werden. Also Jungs,macht nur so weiter!!! Euer Potzi
26.04.2009, 10:39 Uhr
SCG-Legenden siegen erneut (by Potzi)
Zweiter Sieg im zweiten Spiel. 4:1 gegen überforderte Röthenbacher /b.Altdorf Bereits nach wenigen Minuten war klar wer hier Herr Hause ist! Es dauerte jedoch bis zur 33.Minute bis das erste Tor für die "Legenden" des SCG fiel. Nach einer Diagonalflanke von Libero Peuntinger erzielte der kurz zuvor eingewechselte Seidl per Kopf das 1:0.(unser Trainer unserer "Ersten" Ralf Neubauer hatte es Sekunden vorher angekündigt).Zuvor hatten S.Mahlein,Regler,Lendner,Kiupel,Klopfer(seine Rede 100%-Chancenverwerter!haha...) und Schilling nicht ins 17,7 m2 große Tor getroffen. Die Gäste hingegen schossen lediglich einmal in Richtung des SCG-Tores.Jener Freistoß ging aber fast über den Fangzaun. Nach der Pause suchten die Gastgeber schnell die Entscheidung,und wurden bereits in der 52. Minute mit dem 2:0 belohnt.Nach einem Fernschuß von Seidl konnte der Gäste-Keeper den Ball nicht festhalten und Kiupel staubte ab.Zwar kamen die Röthenbacher nach einer Ecke zum Anschlußtreffer,doch das juckte die selbstsicheren SCG-ler in keinster Weise.Sie hielten das Tempo hoch,und die Gäste konnten dem nicht Schritt halten. Seidl(3:1-70.min.) und S.Mahlein(4:1-74.min.) machten den zweiten Sieg im zweiten Spiel perfekt. Bis bald Euer Potzi
18.04.2009, 00:36 Uhr
5:1 Sieg in Kornburg (by Potzi)
Einen lässigen 5:1-Auswärtssieg-Sieg konnten die "Legenden" des SCG bei unserem Nachbarverein TSV Kornburg einfahren. Nach einer schwierigen Vorbereitungsphase überzeugten die "Alten Herren" mit disziplin,laufbereitschaft,und kampfgeist. Vor dem Spiel sagte noch Jörg Seidl:"Wennst nicht weist wohin mit dem Ball - einfach rein machen!" So war es auch.Nach acht Minuten wusste er nicht weiter,und schoss die Kugel unhaltbar zur Führung ins Netz. Wenig später folgte nach einem Sololauf von Kiupel das 0:2. Aber jetzt schlich der Schledrian ein! Demnach war fast klar,dass die Gastgeber uns einlullten und zum Anschlusstreffer kamen(33.min.) 20 Sekunden nach der Pause aber die Vorentscheidung.Nach einem Sololauf von Kiupel,spielte er zum kurz zu vor eingewechseltem Lendner,der schaute den Torwart aus,und schob überleget zum 1:3 ein. Die Kornburger erwiesen sich danach als gute Gastgeber und stellten keine Gegenwehr mehr dar. Lediglich die Höhe des Sieges stand noch aus. S.Mahlein,und Potzler erzielten in leichtigkeit die letzten zwei Treffer. Trainieren ja- Nicht trainieren -anrufen bei Potzi oder Steve !!! Euer Potzi wünscht Euch Allen ein gesegnetes Osterfest
05.04.2009, 12:13 Uhr
Außensaison (by Tim)
Hallo Jungs! Ab Dienstag, 17.3.09 beginnt wieder das Außentraining! Bitte lange, warme Sachen mitbringen und Duschsachen nicht vergessen! Bis dann! Gruß Tim + Flo
13.03.2009, 20:19 Uhr
Wendenpokalsieger SCG-AH (by Potzi)
Den Sieg des Wendenpokals 2008,ausgetragen am 25.01.2009 in der Schulturnhalle der Marktgemeinde Wendelstein,erlangten die "Legenden" des SC Großschwarzenlohe. Nach einem hochverdienten 2:0-Auftaktsieg über den FV Wendelstein roch man Lunte und wollte mehr.Es folgte ein klares 3:0 gegen die Zweite des TSV Kleinschwarzenlohe.Im dritten Spiel konnte dem Nord-Bayrischem Meister,dem TSV Röthenbach/St.W. ein 1:1 abgerungen werden.Im letzten Spiel des Tages wurde dann auch noch Gastgeber TSV Kleinschwarzenlohe 1 mit 3:1 besiegt,und somit konnte der Turniersieg sicher gestellt werden.Außerdem stellten die Legenden des SCG auch noch den besten Torschützen.Unser Nashwan Jallasalim erzielte sechs Treffer. Den von Ex-Bürgermeister Wolfgan Kelsch gestifteten Wanderpokals wurde im Anschluß des Turniers an unsren Kapitän Matthias Lendner übergeben.Hinzu kam ein Fresskorb und ein 5l-Bierfass,das bei nächster Gelegenheit sicherlich genussvoll verzehrt werden wird.Ein herzliches Dankeschön gilt dem Gastgeber und deren Helfern und Helferinnen.Ebenfalls ein großer Dank gilt den Schiedsrichtern und den beteiligten Mannschafften für ihre faire Spielweise. Beim nächsten mal richtet das Turnier der SC Großschwarzenlohe aus,dass dann zum 23.mal stattfinden wird. Hier die Legenden im Einzelnen: Tor;Harry Hassler Defensive;Matze Lendner,Stefan Klopfer,Maggi Peuntinger,Rene Trummer Offensive;Arnim Kiupel,Stefan Mahlein,Nash,Potzi Tabelle 1.SCG 10 Pkt. 9:2 Tore 2.TSV Rö´bach 10 Pkt. 6:3 Tore 3.TSV Kl´lohe I 6 Pkt.11:5 Tore 4.FV W´stein 3 Pkt. 2:6 Tore 5.TSV Kl´lohe II 0 Pkt. 2:14Tore
04.02.2009, 15:44 Uhr
Hallenturnier der SCG Mädels (by Samantha)
Am Samstag findet nach dem Hallenturnier unserer F-Jugend, ein Turnier unserer E-Jugend und D-Jugend Mädels in der Wendelsteiner Schulturnhalle statt. Das Turnier geht von 11:40 Uhr bis 15:00 Uhr. Wir würden uns natürlich freuen, wenn ein paar SCG´ler zum Zuschauen kommen würden!
27.01.2009, 18:14 Uhr
Weihnachtsgrüße (by Oli)
Wir, die Trainer der E-Jugend, wünschen allen Spielern, Eltern und Angehörigen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und einen "Guten Rutsch" ins neue Jahr. Grüße "Die Trainer".
23.12.2008, 16:47 Uhr
Tolles Hallenturnier der E 2 (by Oli)
Unsere E2-Jungs haben am Samstag, 13.12.08 ein super Hallenturnier beim TSV Winkelhaid gespielt. In einem starken Teilnehmerfeld (48 Schwabach, FC Altdorf, TSV 04 Feucht...) erreichten sie den 3. Platz. Als zweiter der Vorrunde stoppte uns nur der spätere Turniersieger TSV Winkelhaid knapp mit 2:1 im Halbfinale. Das "kleine Finale" entschieden sie klar mit 3:0 gegen den Henger SV für sich. Glückwunsch Jung´s. Grüße Oli
16.12.2008, 17:28 Uhr
Weihnachtsfeier (by Tim)
Erinnerung!! Weihnachtsfeier der E-Jugend am 19.12. um 18 Uhr in der Sportgaststätte. Gruß Coach
07.12.2008, 21:38 Uhr
1. und 2. Mannschaft!! (by max)
Der Aufwärtstrend der 1. Mannschaft ist nach der 3:0 Niederlage gegen SG Nürnberg/Fürth vorerst gestoppt! Die 2. Mannschaft verlor ihr Auswärtsspiel mit 5:2 trotz zweifacher Führung!!
17.11.2008, 11:05 Uhr
Spiel um Platz 1 (by Samantha)
Unsere U13 Juniorinnen spielen am Samstag, den 08.11.2008 um 12:30 Uhr in Leerstetten, um den 1.Platz. Leerstetten und wir sind punktgleich aber Leerstetten hat das bessere Torverhältnis. Am Samstag gehts also um die "Herbstmeisterschaft". Wir würden uns freuen, wenn ein paar SCGler zum Zuschauen kommen würden!
03.11.2008, 13:49 Uhr
Sieg gegen Tabellenführer (by Frank)
Die 1. Mannschaft machte durch einen verdienten 3:1-Heimsieg gegen Tabellenführer FSV Stadeln Boden im Kampf gegen den Abstieg gut.
Ergebnisse
Tabelle

Im Spitzenspiel der A-Klasse Jura 1 konnte die 2. Mannschaft aufgrund des späten Ausgleichs leider keine Punkte auf Spitzenreiter SV Eintracht Penzendorf 2 gutmachen.
Ergebnisse
Tabelle
26.10.2008, 20:55 Uhr
E1 Hallentraining (by Tim und Flo)
Ab Montag den 27.10. ist immer von 16.15 bis 17.30 Hallentraining. Bitte Turnschuhe mit HELLEN Sohlen und Duschsachen mitbringen. Gruß Tim und Flo
25.10.2008, 18:53 Uhr
Spielpläne und Tabellen wieder aktuell (by Frank)
Leicht verspätet sind die Spielpläne und Tabellen der 1. und 2. Mannschaft nun wieder auf dem aktuellen Stand. ;-)
21.10.2008, 20:52 Uhr
Saisonauftakt E-Jugend (by Oli)
Endlich geht´s wieder los. Am Samstag, den 20.09.08, findet das erste Punktspiel der E-Jugend gegen den SV Rednitzhembach im heimischen Robert-Potzler-Stadion statt. Treffpunkt für die E1 Jungs ist um 9.15 Uhr, Spielbeginn 10.00 Uhr. Die E2 trifft sich um 10.15 Uhr, Spielbeginn 11.00 Uhr. Die Spielpläne werden am Dienstag im Training verteilt.
12.09.2008, 10:14 Uhr
Vorbereitungsspiel E1, E2 (by Oli)
Hallo Jungs, am Dienstag, 09.09.08 findet das erste Vorbereitungsspiel nach der Sommerpause statt. Gegner: TSV Feucht, Spielort: SCG; Treffpunkt E1: 16.15; Treffpunkt E2: 17.15; Bis dann "Die Trainer"
06.09.2008, 12:52 Uhr
E-2 Trainingsauftakt (by Oli)
Trainingsbeginn der E-2 Jugend ab dem 02.09.08 wieder Dienstag und Donnerstag von 17.15 - 19.00. Duschsachen nicht vergessen. Erstes Saisonspiel ist am 20.09.08 gegen SV Rednitzhembach zu Hause. Spielpläne werden noch verteilt. Jochen und Oli
31.08.2008, 12:08 Uhr
Trainingsbeginn E1 (Flo und Tim) (by Tim)
Trainingsbeginn für alle E1 Spieler: Ab 26.8.08 immer Dienstag und Donnerstag von 17.15 bis 19.00 Uhr. Bitte Duschsachen nicht vergessen! Gruß Flo und Tim
18.08.2008, 14:10 Uhr
Neuer Internetauftritt der Fußballabteilung (by Frank)
Herzlich Willkommen auf den Seiten der Fußballabteilung!

Sie befinden sich auf der Startseite der Fußballabteilung. An dieser Stelle erscheinen zukünftig Neuigkeiten rund um den Fußball beim SCG - wenn möglich mit weiterführenden Links versehen.

Derzeit befinden sich die Seiten der Abteilung noch im Aufbau. Mit Beginn der neuen Saison werden ausführlichere Informationen verfügbar sein.
27.05.2007, 22:56 Uhr